Bleib mal locker, LEINE!

Wie du es schaffst, dass dein
Hund nicht mehr an der Leine zieht.

Bleib mal locker, LEINE!

Wie du es schaffst, dass dein
Hund nicht mehr an der Leine zieht.

Endlich Schluss mit Leine ziehen!

Du hast die Nase voll davon, dich von deinem Hund überall hinziehen zu lassen? Du hast zwar schon viele Tipps probiert, doch keiner davon konnte dein Problem lösen? Willkommen zu dem Leinenführigkeitskurs, der dir WIRKLICH hilft! Mit dem Kurs „Bleib mal locker, Leine!“, wird die straffe Leine bald der Vergangenheit angehören und du kannst endlich entspannt mit deinem Hund Gassi gehen.

Das macht unseren Kurs so besonders!

Kein wochenlanges Training! Du erzielst schnell sichtbare Erfolge durch veränderte Alltagsstrukturen.

Alltagstaugliche Übungen ohne Mehraufwand, die sich in jeden Spaziergang integrieren lassen.

Kein Training auf Leckerli-Basis oder mit weit verbreiteten Standard-Übungen.

Für jeden Hund geeignet, auch für Welpenbesitzer, um unerwünschtem Verhalten vorzubeugen.

THEMENSCHWERPUNKTE

in diesem Kurs

  • Grundlagenwissen zur Leinenführung
  • Erkenne, warum dein Hund an der Leine zieht
  • Diese Fehler machen fast alle bei der Leinenführigkeit
  • Optimiere die Kommunikation mit deinem Hund
  • Mit diesen Trainingshilfsmitteln hast du Erfolg
  • Trainingsmethoden für verschiedene Hundetypen - auch deinen!
  • Unser Geheimtipp für die lockere Leine
  • Lerne, wie du entspannt in den Spaziergang startest
  • So förderst du die Aufmerksamkeit deines Hundes während des Spaziergangs

THEMENSCHWERPUNKTE

in diesem Kurs

  • Grundlagenwissen zur Leinenführung
  • Erkenne, warum dein Hund an der Leine zieht
  • Diese Fehler machen fast alle bei der Leinenführigkeit
  • Optimiere die Kommunikation mit deinem Hund
  • Mit diesen Trainingshilfsmitteln hast du Erfolg
  • Trainingsmethoden für verschiedene Hundetypen - auch deinen!
  • Unser Geheimtipp für die lockere Leine
  • Lerne, wie du entspannt in den Spaziergang startest
  • So förderst du die Aufmerksamkeit deines Hundes während des Spaziergangs

Das sagen andere

über diesen Kurs

Suse, mit Donna


Suse hat mit ihrer 10-monate alten Hündin Donna bei der Erstellung dieses Kurses mitgewirkt. Eine lockere Leine war zu Beginn der Dreharbeiten für Donna ein Fremdwort. Das sind ihre Erfahrungen:

Anja, mit Luca


Besonders gefallen hat mir, dass man keine wochenlangen Trainingsschritte abarbeiten muss, sondern direkt beim ersten Spaziergang loslegen kann. Die Tipps in diesem Kurs haben mir gezeigt, wie ich durch kleine, sofort umsetzbare Veränderungen im Alltag einen ruhigeren und vor allem aufmerksameren Hund bekomme und das ganz ohne den Einsatz von Kommandos oder Futterstücken. Eigentlich ist es so einfach - man muss nur wissen wie’s geht! Dank „Bleib mal locker, Leine!“ weiß ich es und freue mich wieder auf die Spaziergänge mit meinem Hund.

Christina, mit Henri


Vielen Dank an Melanie & Ines für diesen tollen Kurs. Unsere größte Baustelle waren bisher Hundebegegnungen an der Leine. Sobald andere Hunde auftauchten, war konzentriertes Laufen an der Leine ein Ding der Unmöglichkeit. Von den vielen Tipps und durch den Step by Step Aufbau eures Kurses, konnte ich nach und nach schon vieles in unseren Alltag integrieren.
Henri läuft immer besser an lockerer Leine. Wenn uns andere Hunde entgegen kommen, läuft er schön dicht neben mir. Das ist so viel entspannter auf dem Spaziergang. In Sachen Körpersprache und wie ich auf meinen Hund wirke, habe ich mir vorher nie viele Gedanken gemacht. Aber für mich sind das genau die Tipps, die besonders viel ausgemacht haben. Und natürlich der Geheimtipp, der aber immer weniger zum Einsatz kommen muss! Ich bin schon gespannt auf weitere Kurse.

DogsTV - Online Hundetraining

Dank Thyras, unserem Schäferhund, wurde mir die Liebe zum Hund bereits in die Wiege gelegt. Mein Fachwissen eignete ich mir in einer amerikanischen und deutschen Ausbildung zur Verhaltensberaterin an. Mein Fokus: ein harmonisches Zusammenleben, in dem sich Mensch als auch Hund gleichermaßen wohlfühlen. Ich zeige dir gern, wie’s geht und freue mich auf dich!

Auch mit Hunden aufgewachsen und großer Affinität für Videoproduktion stand schnell fest, dass ich die Frau hinter der Kamera und am Schnittplatz bin. Meine Kreativität kann ich genau dort ausleben und so inhaltsvolle, aber auch optisch ansprechende Videos gestalten. Melanie und ich haben uns bei der gemeinsamen Ausbildung zur Hundetrainerin kennengelernt. Dort entstand auch die Idee zum YouTube-Kanal DogsTV.

Auch mit Hunden aufgewachsen und großer Affinität für Videoproduktion stand schnell fest, dass ich die Frau hinter der Kamera und am Schnittplatz bin. Meine Kreativität kann ich genau dort ausleben und so inhaltsvolle, aber auch optisch ansprechende Videos gestalten. Melanie und ich haben uns bei der gemeinsamen Ausbildung zur Hundetrainerin kennengelernt. Dort entstand auch die Idee zum YouTube-Kanal DogsTV.

Kursinhalt

1. Einleitung

1.1 Ziel dieses Kurses
1.2 Warum zieht ein Hund an der Leine?
1.3 Was bedeutet eigentlich Leinenführigkeit?
1.4 Fehlerquelle – Verhaltensketten
1.5 Fehlerquelle – Belohnungen
1.6 Rechtliche Grundlagen

 

2. Die Basis für das Training

2.1 Bausteine für das Training
2.2 Verständlich kommunizieren
2.3 Typgerechte Beschäftigung
2.4 Tägliche Ruhephasen
2.5 Zusammenfassung

3. Die Hilfsmittel

3.1 Verschiedene Leinenarten
3.2 Leinenführung am Halsband
3.3 Verschiedene Hundegeschirre
3.4 Die verschiedenen Führpunkte
3.5 Führpunkte situativ richtig nutzen!
3.6 Die richtige Leinenlänge
3.7 Richtig An- und Ableinen
3.8 Sicheres Halten der Führleine

 

4. Die Trainingsmethoden

4.1 Mental fit für das Training
4.2 Körpersprache und Ausstrahlung optimieren
4.3 Vorwärtsdrang mit dem Körper blockieren
4.4 Vorwärtsdrang mit der Hand blockieren
4.5 Folge mir!

 

5. Unser Geheimtipp

5.1 Lass deinen Hund mitdenken!

6. Der Spaziergang

6.1 VOR dem Spaziergang
6.2 AUF und NACH dem Spaziergang
6.3 Leitfaden für den Spaziergang
6.4 Ungeduld & Falscher Umgang

 

Bleib mal locker, Leine!

Starte jetzt gleich mit deinem Onlinetraining für eine lockere Leine und erhalte:

  • 30 professionelle Lern- und Praxisvideos
  • Wertvolles Booklet als Lernhilfe & Gedankenstütze
  • Zugang zur internen Facebook-Gruppe
  • Die Freude, wenn der Hund endlich entspannt an der Leine läuft

99 EUR 89 EUR

Bleib mal locker, Leine!

Starte jetzt gleich mit deinem Onlinetraining für eine lockere Leine und erhalte:

  • 30 professionelle Lern- und Praxisvideos
  • Wertvolles Booklet als Lernhilfe & Gedankenstütze
  • Zugang zur internen Facebook-Gruppe
  • Die Freude, wenn der Hund endlich entspannt an der Leine läuft

99 EUR 89 EUR


Häufig gestellte Fragen

Ist dieser Leinenführigkeitskurs für jede Hunderasse und Altersklasse geeignet?

Grundsätzlich kannst du die Tipps aus dem Kurs bei jedem Hund ab dem 6. Lebensmonat anwenden. Auch für Welpenbesitzer ist der Kurs perfekt geeignet, um unerwünschtem Verhalten vorzubeugen.

Wie lange steht der Online-Kurs für mich zur Verfügung?

Der Online-Kurs steht für dich dauerhaft und rund um die Uhr zur Verfügung. Du kannst also dein Tempo selbst bestimmen und bist an keine Tages- oder Wochenvorgaben gebunden.

 

Mit welchen Endgeräten kann ich auf die Inhalte zugreifen?

Du kannst auf den Kurs von jedem internetfähigen Endgerät zugreifen, egal von welchem Hersteller dein Gerät ist. Wichtig ist nur, dass du eine funktionierende Internetverbindung hast.

 

Ist der Kurs an ein Abo geknüpft?

Nein, du erwirbst diesen Kurs gegen Zahlung eines einmaligen Preises und es entstehen dir keine weiteren Kosten.

Welche Kosten kommen auf mich zu und wie läuft die Bezahlung?

Der Kurs „Bleib mal locker, Leine!“ kostet dich einmalig 99,-- EUR, bzw. den verringerten Angebots-Preis während einer Rabattaktion. Die Bezahlung erfolgt über den externen Zahlungsabwickler Digistore24. Dort sind mehrere Zahlungsoptionen, wie Paypal, Kreditkarte, Überweisung etc. hinterlegt.

 

Ich habe mein Passwort vergessen, was muss ich tun?

Über die "Passwort vergessen" Funktion auf der Login Seite kannst du dir einfach ein neues Passwort zusenden lassen.

 

Was kann ich tun, wenn ich Rückfragen zu den Kursinhalten habe?

In der internen Facebook-Gruppe „Bleib mal locker, Leine!“ hast du die Möglichkeit, dich mit anderen Kursteilnehmern auszutauschen. Auch wir schauen dort immer mal wieder rein und beantworten immer wiederkehrende Fragen. Beachte bitte, das wir in der Gruppe keinen individuellen Support geben. Das ist bei den vielen Teilnehmern einfach nicht möglich.

 

Welche technischen Voraussetzungen werden benötigt, um den Kurs anzusehen?

Du brauchst im Grunde nur ein internetfähiges Gerät, mit dem du sonst auch Videos anschauen kannst. Wenn YouTube flüssig läuft, dann kannst du auch unsere Kursvideos damit schauen.

 

Wann kann ich mit dem Kurs beginnen?

Du erhältst deine persönlichen Zugangsdaten zum Kurbereich direkt nachdem die Zahlung bei Digistore24 abgeschlossen wurde. Damit kannst du dann sofort loslegen. 

 

Was ist, wenn ich mit dem Kurs nicht zufrieden bin?

Wir sind von unserem Kurs überzeugt und sind uns sicher, dass auch du begeistert sein wirst. Sollte das wider Erwarten nicht so sein, kannst du den Kurs innerhalb von 30 Tagen zurückgeben und erhältst deinen Kaufpreis zurück. Kurze E-Mail genügt.

 

Falls dir immer noch etwas unklar ist, nicht alle deine Fragen beantwortet wurden oder du irgendwelche Zweifel hast, schreibe uns einfach eine E-Mail an support@dogstv.de und wir werden dir gerne weiterhelfen.

Scroll to Top